Kommt doch rein!

So oder so ähnlich begrüßt man häufig seine Gäste.

Wir jetzt auch, denn unser Flur ist nun endlich fertig geworden.
Nach dem fast drei tägigen Tapezierakt von Wohn- und Esszimmer, war der Flur mit einem Tag ein Klacks.

Das Einrichten ging auch recht flott. Noch am gleichem Abend wurde von meinen Mann die Garderobe angebracht die schon seit 4 Monaten im Karton auf ihren Einsatz wartete.


flur - 11

Leider hatten wir noch keine Gelegenheit die leeren Bilderrahmen an der Garderobe zu füllen Eins nach dem anderen.

Dafür haben die Astrid Lampen von IKEA haben nun auch ihren Platz gefunden.

flur - 1

Der selbst veränderte FJELL „Schuhschrank“ macht es sich unter der Treppe gemütlich.

flur - 3 flur - 12 flur - 9

Und hier noch mal die Sicht von oben.

flur - 5 flur - 7 flur - 8

Die Stufenmatten werden wir noch durch Sisal-Matten ersetzen. Die Schwarzen waren günstig und können auch ruhig dreckig werden. Da wir jetzt aber endlich fertig sind dürfen sie ruhig gehen

flur - 10

Links geht es zum HWR und rechts ist das Gäste WC. Ob dieses Ungetüm an Pflanze dort bleibt weiss ich auch noch nicht. Ich habe sie schon so lange aber sie passt aufgrund der Größe nirgends hin.

Und zum Schluss natürlich noch ein Foto mit Sam, der sich wie immer gekonnt in Szene setzt.

flur - 1 (1)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.