Bauherren Frondienst

Diesen Samstag war wieder „Baustelle aufräumen“ angesagt. In der dritten Woche haben die Zimmerleute jede Menge Abfallholz fabriziert. Da das Holz zumindest in unserer Region nicht in den Baumischabfall darf, haben wir uns bereit erklärt, das Bauholz regelmäßig vom Bauplatz zu schaffen, damit das Arbeiten dort nicht ins Stocken gerät.

Bauholz Insgesamt sind an diesem Tag zwei Fuhren Holz angefallen. Neben dem eigentlichen Abfall mussten außerdem jede Menge Einwegpaletten entsorgt werden. Holz Ladung EinsInsgesamt sind so bereits vier Ladungen Holz angefallen, wie wir über die letzten drei Wochen hinweg entsorgt hatten.

Holz Ladung ZweiNach einigen Stunden und zwei Fahrten war der Bauplatz wieder endlich sauber und ist nun bereit für die Ankunft der Dachziegel…

Der Bauplatz nach dem Bauherren Frondienst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.