DEKRA Immobilienqualität

Bereits im Vorfeld haben wir uns recht viel Gedanken gemacht, ob und welchen Bausachverständigen wir einschalten sollen.  Möchte man das zusätzliche Geld ausgeben? Was erwarten wir davon? Vielleicht geht’s auch ohne? Das wird schon schief gehen… und und und.

Die Auswahl macht die Entscheidungsfindung nicht einfacher:  unabhängige Architekten, eine baubegleitende Qualitätskontrolle des Bauherren-Schutzbundes oder einen Sachverständigen der DEKRA.

Bereits vor dem Vertragsabschluss mit Danhaus hatten wir uns die Unterlagen der DEKRA zukommen lassen. Den Feiertag hatten wir nun genutzt um die Auftragserteilung fertigzustellen und abzuschicken. Abgerechnet wird bei der DEKRA pro Bauabschnitt, ca. 500-600 €: Fundament, Rohbau und so weiter. Nimmt man sämtliche Termine in Anspruch kommt man so auf 2.000 bis 3.000 € für ein durchschnittliches Einfamilienhaus bis 150 m².

Auftragsbestätigung DEKRA ImmobilienqualitätFür die Beauftragung werden im ersten Schritt lediglich die Anschrift des Bauobjekts und die voraussichtliche Wohn-/Nutzfläche benötigt. Letzteres haben wir direkt aus dem Bauantrag entnommen.

Die Beauftragung der DEKRA kann man bei Danhaus auch als durchlaufenden Posten bei Vertragsabschluss buchen. Das hatten wir damals nicht gemacht, da wir noch nicht sicher waren ob wir dies überhaupt möchten.

Inzwischen liegt die Liste der Handwerker vor und teilweise vergeben wir Aufträge bauseits. Bei all den Gewrken, die ineinander greifen, en Themen speziell rund um Holzständerbauweise, Niedrigenergiehäuser, KfW, DIN und Normen sind wir inzwischen sicher, dass eine qualitätssichernde Begleitung unseres Hausbaus, außer dem Baukonto, nicht schaden kann.

Da wir die Kosten für einen Gutachter bereits von der ersten Kalkulation an berücksichtigt hatten, und diese auch bereits bei der Finanzierung berücksichtigt wurde, müssen wir uns an der Stelle nicht verbiegen.

Als Tipp an alle angehenden Bauherren sollte daher gesagt sein, den Posten „externen Gutachter“ bzw. „Sachverständigen“ großzügig mit in die Kalkulation aufzunehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.