Anhängerkupplung oder Baustellen Fahrzeug

Bevor es mit dem Bau los geht müssen einige Vorüberlegungen stattfinden. Hier eine davon: Anhängerkupplung oder Baustellen Fahrzeug?

Viele stellen sich diese Frage ebenfalls und nehmen das Baustellen Fahrzeug. Ich war mir hier aber nicht ganz sicher, also musste kurzerhand eine Liste erstellt werden

Baustellen Fahrzeug oder Anhänger

Gut, die Liste war relativ schnell erledigt. Außer, dass das Bau Auto dreckig werden kann, ist mir nichts weiter positives eingefallen. Im Gegenteil: hohe Anschaffungskosten, hohe Betriebskosten, eventuelle Reparaturen, muss dann wieder verkauft werden, … usw.

Den Anhänger kann ich später für Holz und Gartenabfälle benutzen, für kleine Dinge, die ich für den Umzug transportiere, kostet im Unterhalt nur Versicherung und Steuer, minimal mehr Spritverbrauch und deutlich günstiger in der Anschaffung als ein Auto.

Für all diejenigen, die einen MINI Clubman besitzen:

Mini Clubman mit Anhänger

Anhängerkupplung

Einbau inkl. aller Teile: 1358,05€ inkl. MwSt

Einbau ca. 5 Std. 391,20€
Programmierung des Steuergerätes 49,00€
Anhängerkupplung 471,93€
Anbauteile 190,59€
Ablageschale Kugelkopf (für den Kofferraum) 21,25€
Clips 2,32€
Kabelsatz 16,60€

 

Hersteller Westfalia
AHK-Typ abnehmbar
AHK-Verriegelung Automatik
AHK-Variante Kugelstange von unten gesteckt
Stützlast 50 kg
Anhängelast 1.000 kg
D-Wert 6,0 kN
Prüfzeichen EC 3290
Eintragung in Fahrzeugpapiere notwendig Nein
Kugelkopf abschließbar abschließbar
Stoßstangenbearbeitung notwendig Nein
Stoßstangenabdeckung im Lieferumfang Nein
Steckdosenhalter abklappbar Ja
Elektrosatz enthalten nein
Fahrradträger geeignet Ja
Wechselsystem geeignet Nein
Gewicht 20,50 kg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.