Post von Danhaus

Post von Danhaus! Gestern haben wir zufällig unseren Briefträger auf dem Nachhauseweg getroffen. Er war zwar mit seiner Runde fertig, hatte aber noch ein Einschreiben für uns: Die Vertragsbestätigung von Danhaus.

Post von DanhausNeben dem gegengezeichneten Vertrag wurde uns eine erste Grundrisszeichnung und eine „Ergänzungen zur Standard-Baubeschreibung“ übersandt. Letztere geht überwiegend auf die durch uns ausgeführten Eigenleistungen und Extrawünsche ein. Zusätzlich wurde die durch uns angefragte Verlängerung der Festpreisgarantie auf 18 Monate bestätigt. Diese wurde notwendig, da wir aufgrund eines bereits vorliegenden Bodengutachtens bei Schlechtwetter keine Gründungsarbeiten vornehmen können. Auch ein Ansprechpartner von Danhaus wurde uns nun genannt.

Soweit sind keine Showstopper enthalten, bis auf ein Hinweis bezüglich der Be- und Entlüftung. Sowohl Abluftdunstabzugshaube  als auch Ablufttrockner können sind nicht mit dem zuverlässigen Betrieb der Be- und Entlüftungsanlage vereinbaren. Da wir sowohl Trockner als auch Dunstabzug nicht neu kaufen wollten, ist dies natürlich eine unliebsame Überraschung. Nach kurzer Beratung haben wir uns dazu entschieden, den noch nicht einmal ein Jahr alten Ablufttrockner vermutlich. durch einen Kondenstrockner zu ersetzen. Bezüglich der Dunstabzugshaube möchten wir jedoch nur ungern auf eine umluftgetrieben Dunstabzugshaube umstellen. Einerseits leistet die Haube bei Umluftbetrieb nur ca. 50% der Maximalleistung bei einer 15% höheren Beschallung.  Auf der anderen  Seite kann unseren Erachtens auch eine mit Kohlenstofffilter versehene umluftbetriebene Dunsthaube nicht alle Gerüche aus der Luft entfernen.

Da wir bereits wissen, welche Maximalleistung unsere Dunstabzugshaube voraussichtlich haben wird, und wir ggf. aktiv gesteurte Mauerkästen als Ab- und Zuluftabschlüsse angedacht hatten, haben wir kurzerhand die Information an unseren neuen Ansprechpartner bei Danhaus geschickt. Jetzt warten wir gespannt auf eine Antwort.

Sobald wir eine Rückmeldung erhalten  haben, können die Unterlagen bezüglich unserer Kenntnisnahme von uns unterzeichnet und an Danhaus zurückgeschickt werden. Somit fehlt nur noch die Darlehenszusage von der Bank…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.